streamlaw

streamlining your legal business über streamlaw

Über streamlaw

streamlaw hat seit 2017 zahlreiche große und mittelgroße Kanzleien beraten, 25 Unternehmen (davon 3 DAX) bei der Digitalisierung der Rechtsabteilung unterstützt und über 200 Anwälten die Themen Projektmanagement, Legal Operations, Coding for Lawyers und Design Thinking nähergebracht.

 

Unsere Mandate haben bewiesen, dass sich unsere Kunden mit dem Thema Legal Tech beschäftigen. Wir mussten aber leider häufig feststellen, dass die Strukturen bei unseren Kunden für eine kompromisslose Umsetzung selbst oft noch nicht geschaffen waren.

 

Wir gehen daher seit ein paar Wochen neue Wege und setzen nun kompromisslos um:

 

Tamay ist Mitgründer und Partner der neuen Digitalkanzlei Yester & Morrow in Frankfurt und Hamburg.

 

Henrik verantwortet seit April die rechtlichen Digitalisierungsprojekte für Allen & Overy in Kontinentaleuropa.

 

Gemeinsam liquidieren wir gerade streamlaw und tragen dadurch zur dringend erforderlichen Konsolidierung des Marktes bei ;). Zusätzlich nehmen wir weiterhin unseren gemeinsamen Lehrauftrag an der Goethe Universität wahr und stehen im engen Austausch bzgl. Legaltech an sich.

 

Wir bedanken uns bei unseren Kunden, Mitarbeitern, Partnern und Wegbegleitern.